FISCH MÜSSTE MAN SEIN

Regen, Regen, nichts als Regen! Hier regnet es so viel, dass man schon beim Anblick des Himmels das Gefühl hat, man würde weggespült.

Immer dieses triste Wetter. Ständig sieht man nur graue Wolken am Himmel. Wolkenlos und Sonnenschein, fällt dem Himmel gar nicht ein. Doch ich lasse mal die Phantasie spielen:
Wäre ich ein Fisch,
dann störte mich der Regen nich'.
Wasser hätt' ich zur Genüge,
auf dass es mich aus Deutschland spüle.

In diesem Sinne,
Euer Thomas
2.10.08 13:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de